Wirtschafts- und Versicherungsdienst (WVD)   Marburger Bund Bayern
   Home      Über uns      Unser Service      Termine      Ratgeber      Produkte      Kontakt          

Medizinstudent   PJ Vergütung - die Aufwandsentschädigung im Praktischen Jahr

Die Vergütung im Praktische Jahr (PJ) ist nicht einheitlich geregelt. Ob im Universitätskrankenhaus, einem Lehrkrankenhaus oder der ärztlichen Praxis (Lehrpraxis) eine Vergütung gezahlt wird, muss daher immer im Einzelfall geklärt werden. Einheitlich ist nur geregelt, dass die Aufwandsentschädigung nach oben durch den Bafög-Höchstsatz begrenzt ist. Derzeit liegt der BAföG-Höchstsatz bei 597 €.

Um eine erste Orientierung über die zu erwartende Vergütung zu erhalten, haben wir Aufwandsentschädigungen für die Medizinstudenten im Praktischen Jahr in Bayern aufgelistet.

» Übersicht über die PJ-Aufwandsentschädigungen
Medizinstudent/ -in  
  • Haftpflichtversicherung
  • Berufsunfähigkeitsschutz
  • Auslandskrankenschutz

  • Thieme examen online
  • Mitglied werden

  • PJ-Vergütung
  • Seminare
  • Kontakt
 

Impressum Datenschutz     facebook twitter   © Wirtschafts-und Versicherungsdienst des Marburger Bundes Bayern GmbH, 2016